Kontaktdaten

www.exyd.de
info@exyd.de

(089) 89-555-234
+49-89-89-555-234

EXYD GmbH
Postfach 650031
81213 München
Deutschland

EXYD GmbH
Dreisteinheumatte 3
74731 Walldürn
Deutschland

Betriebs­ferien im August und vom 20. Dezember bis 10. Januar.

 

Impressum

EXYD GmbH ist ein­ge­tragen beim Amts­gericht Mannheim unter HRB 729610. Geschäfts­führer ist Dr.-Ing. Detlef Schobert, München. Die USt-IdNr. lautet DE271939096.

Alle Produkte von EXYD werden in Deutsch­land ent­wickelt und her­ge­stellt.

EXYD ist eine ein­ge­tragene Marke und durch euro­pä­isches, US ameri­ka­nisches und andere Rechte ge­schützt. Wir haben den Namen "EXYD" 2005 kreiert. Es gibt keine strikten Regeln für die Aus­sprache. Nichts­desto­trotz sprechen die meisten "EXYD" ähnlich aus wie das englische Verb "excite" …

Alle In­halte unserer Web­site unter­liegen dem Schutz des Ur­heber­rechts und weiterer Schutz­ge­setze. Alle An­gaben wurden ge­prüft, je­doch wird keine Ge­währ über­nommen. Unsere Web­site ent­hält Links zu anderen Web­sites, für deren In­halte wir nicht haften.

Wir be­mühen uns den XHTML-Standard ein­zu­halten.

 

Daten­schutz

Diese Daten­schutz­erklärung gilt für unsere Web­präsenz, die unter www.exyd.de und unter www.exyd.com ab­ruf­bar ist. Sie gilt nicht für Web­seiten Dritter, auch dann nicht, wenn in unserer Web­präsenz darauf ver­linkt wird.

Wir be­folgen die euro­päischen und deutschen Daten­schutz­gesetze und halten uns an die Grund­sätze der Daten­ver­meidung und Daten­spar­samkeit.

Ver­antwort­lich im Sinne der Daten­schutz­gesetze ist EXYD GmbH, Drei­stein­heu­matte 3, 74731 Walldürn, Deutschland, Telefon (089) 89-555-234, E-Mail info@exyd.de, Geschäfts­führer Dr.-Ing. Detlef Schobert.

Unsere Web­präsenz steht zur Ver­fügung, ohne dass persön­liche Daten er­hoben werden.

Wenn Sie auf unsere Website zu­greifen, werden auto­matisch Informationen allge­meiner Natur er­fasst (Server-Logfile). Es handelt sich hier­bei nicht um eine spezifische Funktion unserer Website. Diese Informationen werden eben­so beim Zu­griff auf jede andere Website im Internet er­zeugt. Diese Informationen sind nicht be­stimmten Personen zu­orden­bar.

Wir nutzen die Online-Werbe­programme "Google AdWords" und "Bing Ads". Wenn Sie über diese Werbe­programme unsere Web­präsenz er­reichen, werden automatisch allgemeine Informationen generiert, die aber nicht be­stimmten Personen zu­orden­bar sind. Mit unserer Teilnahme an den Werbe­programmen wollen wir Ihnen lediglich den Zu­griff auf unsere Web­präsenz er­leichtern. Wir haben daher keine weiter­gehende Daten­erhebungen aktiviert.

Unsere Web­site ver­wendet kein Java­Script, keine Cookies, keine Social Plugins, keine Tracking-Codes oder ähn­liches.

Website-Zugriffe er­folgen mit SSL-Verschlüsselung.

 

Produkt­fälschung

Wir werden damit konfrontiert, dass Firmen gelegent­lich EXYD-Produkt­bilder und EXYD-Produkt­namen ver­wenden, um betrügerisch anders­artige Waren an­zu­bieten. Eine andere Betrugs­masche ist, dass in Online-Diensten immer wieder mal EXYD-Bilder ver­wendet werden, um Besucher auf Internet­seiten zu locken, die vor­täuschen EXYD-Produkte zu offerieren.

Wir produzieren aus­schliess­lich in Deutschland, wir fertigen stets projekt­bezogen und wir liefern unsere Produkte nur an End­verbraucher aus, im allgemeinen an General­unter­nehmer, lokale Stahl­bau­firmen oder Montage­betriebe. So können wir eine gewissen­hafte Werk­stoff­wahl und eine geeignete Hand­habung sicher­stellen. Beispiels­weise ist EXYD-M ein wunder­bares Produkt – dennoch sind Grenzen zu beachten, damit ein sicherer Einsatz ge­währleistet ist und sich die Er­wartungen an das Er­scheinungs­bild er­füllen.

Wir gehen gegen Produkt­piraterie vor, können diese aber nicht zu jedem Zeit­punkt, an jedem Ort aus­schliessen. Bitte kontaktieren Sie uns in Zweifels­fällen.

 

Gesellschaft

EXYD wurde 2006 von Detlef Schobert ge­gründet. Er studierte Maschinen­bau und Informatik, pro­movierte an der Fakul­tät Maschinen­wesen der TU München, arbeitete in der mittel­ständischen Bau­zu­liefer­industrie. Als Ge­schäfts­führer der Inox-Color gründete er den Ge­schäfts­be­reich Inox-Form und ent­wickelte unter anderem im Dialog mit Herzog & de Meuron eine Form­gebung, die erst­malig auf der Architektur Biennale 2002 in Venedig vor­ge­stellt und später für das Edificio Forum in Barcelona auf 14.000 qm ein­ge­setzt wurde.

Detlef Schobert, Foto EXYD, 2014

EXYD gründete Detlef Schobert, um sich mehr auf die Ent­wicklung und Produktion von Unikat­serien zu kon­zen­trieren. Einer der ersten Arbeiten be­fasste sich mit der Gate-Ge­stal­tung in 40 Bond Street in New York (Herzog & de Meuron). Weitere Projekte folgten, vor­wiegend in Europa, aber auch in Nord­amerika, Asien und in den Golf­staaten. Die Arbeiten tangieren oft die Themen "Wasser", "Balance zwischen Chaos und Ord­nung" und "Ober­flächen für raue Um­ge­bungen".